ST. URSULA

DAS MÄDCHENGYMNASIUM

  • 1_IMG_2473 - Kopie.jpg
  • 2_DSC01022 - Kopie.JPG
  • 2_IMG_2474 - Kopie.jpg
  • 2_morgens.jpg
  • 3.jpg
  • 3_IMG_2475 - Kopie.jpg
  • 3_vorne - Kopie.JPG
  • 4.jpg
  • 4_IMG_2476 - Kopie.jpg
  • 5.jpg
  • 5_IMG_2477 - Kopie.jpg
  • 6.JPG
  • 6_IMG_2478 - Kopie.jpg
  • 7.JPG
  • 8.JPG
  • 9.JPG
  • 10.JPG
  • 2019_baum1.jpg
  • DSC01022.JPG
  • FullSizeRender-1.jpg

Ausstattung

Ein guter Unterricht steht an erster Stelle - didaktisch und methodisch. Wir sind hier seit vielen Jahren manchmal auch der Zeit voraus und haben bereits früh auf digitale Lernumgebungen gesetzt. Was einst unser erfolgreiches Programm "Beam me up" (Ausstattung aller Klassenräume mit Beamern und einem PC mit Internetanbindung) war, ist heute eine vollumfänglich Ausstattung aller Unterrichtsräume mit digitalen interaktiven Whiteboards, selbstverständlich mit Internetanbindung. 

St. Ursula ist vernetzt: nicht nur mit der großen Internetwelt, sondern im eigenen Haus. Alle PCs sind zu einem pädagogischen Netzwerk zusammengefasst, zu dem auch die Computer und Tablets der Lehrkräfte zählen, aber auch in einem stabilen WLAN die eigenen Geräte der Schülerinnen. Alle Schülerinnen ab Klasse 8 haben einen persönlichen Zugang zum pädagogischen Netzwerk in unserer Schule. So gelingt es uns, das eigene Handy, das private Tablet oder auch den mitgebrachten PC in unterrichtlichen Kontexten zu nutzen. 

St. Ursula ist interaktiv: Diese Nutzung bleibt aber nicht auf die Konsumebene (etwa von Lehrvideos) beschränkt, sondern ermöglicht einen Austausch der Lernenden untereinander oder "mit der Tafel". Geeignete Boardmittel unserer interaktiven Tafel ermöglichen leicht fundiertes Feedback, Brainstorming, Zusammentragen von Ideen u.v.m..

Wir gehen mit der Zeit - und sind ihr manchmal sogar ein wenig voraus! Mit großer Begeisterung nehmen wir selbstverständlich teil an Förder- und Investitionsprogrammen. Wir schätzen uns glücklich, gute Kooperationspartner zu haben, die uns mit Blick nach vorne nachhaltig beratend und materiell unterstützen. Auf diese Art und Weise haben wir bereits vor vielen Jahren unser WLAN errichten können. Uns sind alle Unterstützungsmöglichkeiten früh bekannt und wir sind konzeptionell sehr gut vorbereitet auf eine jeweilige Partizipation.

Nicht nur EDV-Anlagen und Netzwerksysteme werden von uns eingesetzt. Auch im Bereich von Bühnen- und Veranstaltungstechnik sind wir sehr gut ausgestattet: In unserer Aula finden sehr regelmäßig Theater- und Musicalproduktionen, Lesungen und Versammlungen statt. Auf all diese Events sind wir bestens vorbereitet und wir stolz darauf, dass unsere Schule über den Unterricht und den Schulalltag hinaus ein Ort für Kultur und Begegnun ist.

Free Joomla! templates by Engine Templates